Banco Santander

  • Banco Santander ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Hauptsitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2016 über ein verwaltetes Vermögen von 1.520 Milliarden Euro und erzielte 2016 einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro. Santander hat weltweit mehr als 125 Millionen Kunden, 12.200 Filialen und rund 190.000 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA.

    Ihre Tochtergesellschaft Santander Consumer Finance ist in den europäischen Kernmärkten sowie in Skandinavien präsent. Santander Consumer Finance ist die Division von Banco Santander, die auf Konsumgüterfinanzierung spezialisiert ist. Das Geschäftsmodell dieses Bereichs besteht darin, den Kunden Finanzierungslösungen über mehr als 112.000 Wiederverkäufer anzubieten. Bestehende Kundenbeziehungen stärkt Santander Consumer Finance mit Produkten wie Kreditkarten oder Konsumentenkredite.

    Banco Santander verfügt über fünf globale Geschäftsbereiche, die mit lokalen Teams vor Ort zusammen arbeiten: Globales Wholesale Banking, Asset Management, Globales Private Banking, Versicherungen und Zahlungsmittel.

    Globales Wholesale Banking

    Santander Global Banking & Markets bietet innerhalb des Geschäftsbereichs Globales Wholesale Banking Produkte und Dienstleistungen für Unternehmen und institutionelle Anleger in 22 Ländern an. Der Unternehmensbereich hat lokale und globale Teams mit profunder Marktkenntnis. Kundenorientierte Lösungen decken die Bereiche Finanzierung, Investment und Hedging ab.

    Asset Management

    Der Unternehmensbereich Santander Asset Management bietet ein umfassendes Angebot an Spar- und Anlageprodukten, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Sie werden weltweit über die Netzwerke der Gruppe vertrieben.

    Globales Private Banking

    Im Geschäftsbereich Globales Private Banking sind die Einheiten zusammen gefasst, die auf Finanzberatung sowie Vermögensverwaltung für Santander Kunden mit hohem Einkommen spezialisiert sind.

    Versicherungen

    Santander Insurance ist die Versicherungssparte der Gruppe. Über Filialnetze ist sie in allen Ländern vertreten, in denen die Gruppe aktiv ist. Ihre Strategie beruht auf der Deckung einfacher Risiken sowie auf Vorsorge für Privatkunden und deren Familien. Ihre Produkte und Leistungen sind weltweit über die Filialen der Santander Gruppe und über alternative Kanäle wie Telefon oder Internet erhältlich.

    Zahlungsmittel

    Santander Cards ist der Geschäftsbereich der Gruppe, der die gesamte Geschäftstätigkeit mit Zahlungsmitteln umfasst. Ziel ist es, Kunden Kredit- und Debit-Karten anzubieten, die sich besser an ihre Bedürfnisse anpassen. Um Geschäften eine einfachere Abwicklung anzubieten werden darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich Zahlungsabwicklung angeboten. Der Geschäftsbereich ist in 16 Ländern vertreten.