Mitarbeiterförderung

  • Den Horizont erweitern

    Als eine der größten Banken Deutschlands legen wir besonderen Wert darauf, unseren Mitarbeitern eine Vielfalt an Perspektiven zu bieten. Die Förderung unserer Nachwuchskräfte ist dabei ein wichtiger Faktor, denn gute Leistungen sollen sich lohnen. Und individuelle Ziele von uns unterstützt werden.

    Deshalb bietet Santander mehrere Programme an, die auf verschiedene Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ob internationale Erfahrungen sammeln oder doch lieber die Ausbildung in der Heimat absolvieren – das Spektrum der Förderung ist breit gefächert.

    Aus Deutschland hinaus in die Welt: Das ermöglicht Santander mit dem Programm Santander Mundo, einem internationalen Austauschprogramm für Mitarbeiter, die die Arbeitswelt von Santander in anderen Ländern kennenlernen möchten. Die Teilnehmer arbeiten rund drei Monate in einer ausländischen Santander Einheit, analog zu ihrem aktuellen Aufgabenfeld. Im Ausland haben Santander Mundo-Kandidaten die Möglichkeit, viele neue Erfahrungen zu sammeln und ihre Sprachkenntnisse zu erweitern. Das Programm bietet die einzigartige Chance, neue Länder, Kollegen und eine andere Kultur zu erleben. Gleichzeitig erleben unsere Mitarbeiter Best Practices der ausländischen Einheiten, und können ihre neuen Erfahrungen gewinnbringend in ihr eigenes Team einbringen, wenn sie wieder zurück am heimischen Arbeitsplatz sind.

    Bisherige Santander Mundo-Kandidaten konnten in den drei Monaten viel mitnehmen: Durch das Kennenlernen verschiedener Kulturen und eines anderen Arbeitsalltags ist der Aufenthalt für sie eine Bereicherung und ein unvergleichliches Erlebnis gewesen.

    Das Mundo-Programm trat ich mit einem nahezu leeren Koffer an. Der Inhalt beschränkte sich auf einige Informationen zur Stadt Madrid, die spanische Kultur und die Tatsache, dass ich mein Programm in zwei verschiedenen Abteilungen absolviere.

    Madrid habe ich letztendlich mit einem prall gefüllten Koffer verlassen; neben den beruflichen Erfahrungen, neuen Bekanntschaften aus ganz Europa und der Entdeckung der spanischen Küche, hatte ich die Möglichkeit, drei Monate in einer unglaublichen Stadt zu leben.

    Hoch hinaus

    Die Mitarbeiter der Santander Consumer Bank haben nicht nur die Chance, viele Bereiche kennenzulernen oder den Arbeitsalltag in anderen Ländern zu erleben. Genauso liegt uns die Ausbildung unseres Nachwuchses vor Ort am Herzen.

    Wir bieten Mitarbeitern, die Ausbildung und Studium miteinander kombinieren möchten, die Möglichkeit eines Dualen Studiums, das Theorie und Praxis vereint. In einem Zeitraum von drei Jahren absolviert ein Dualstudierender die Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau und darf sich Bachelor of Arts des Studiengangs „Banking & Finance“ an der FOM Düsseldorf nennen – zwei Abschlüsse, die die Tore zur Finanzwelt öffnen.

    Potenziale fördern

    Wir entdecken Talente und fördern sie frühzeitig. Hohes Leistungsvermögen, große Motivation und die Bereitschaft, weiterführende Aufgaben zu übernehmen, sind in Zeiten ständiger Veränderungen und Innovationen der Schlüssel zum Erfolg. Genau dort setzt das Potenzialprogramm der Santander Consumer Bank an.

    Innerhalb eines zweijährigen Intensivprogramms werden die Teilnehmer auf verantwortungsvolle Positionen in der Zukunft vorbereitet.

    Wir möchten die Mitarbeiter dazu anleiten, Dinge zu hinterfragen und über den Tellerrand zu schauen. Neue Geschäftsfelder bieten immer zugleich neue Chancen und Perspektiven. Das Potenzialprogramm ist eine hervorragende Möglichkeit, sich im Unternehmen sichtbar zu machen und sich als zukünftige Führungskraft zu beweisen.

  • Weiter Informationen