Verwendung von Cookies

Indem Sie unsere Website weiter besuchen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzinformationen.

Schon heute zu den Großen gehören.

  • Die Nachwuchsförderung liegt Santander am Herzen. Mit großem Engagement unterstützen wir die jungen Kicker der Borussia und die, die es noch werden möchten. Seit der Saison 2008/2009 sind wir der Jugend-Hauptsponsor und offizieller Co-Sponsor der Borussia Mönchengladbach.

    Jährlich unterstützen wir gemeinsame Aktionen wie das Santander Sommercamp. Hundert fußballbegeisterte Jungen und Mädchen können hier drei Tage lang trainieren wie ihre großen Vorbilder. Sie werden professionell von den Jugendtrainern von Borussia betreut und dürfen sich zudem über prominenten Besuch von einem Fußballspieler freuen.

    Im Borussia-Park werden junge Talente von früh auf gefördert. Wir freuen uns, dass wir den Bau des Santander FohlenCampus‘ unterstützen durften, der im August 2014 seine Pforten öffnete. Auf einer Gesamtfläche von 1600 Quadratmetern bietet der Neubau inmitten von Borussias Nachwuchsleistungszentrum genügend Platz für Mannschaftsumkleiden, eine Fitnesshalle und Büroräume.

    Auch den Bau des Santander Fohlenstalls unterstützt die Bank tatkräftig. Das neue Jugendinternat umfasst 24 Appartements für Borussias Top-Talente. Guido Mertsch, Direktor Marketing & Product Management Santander, ergänzte am Rande des Spatenstichs, was die Partnerschaft mit Borussia Mönchengladbach ausmache: „Es ist ein großes Anliegen unserer Bank, talentierte Kinder und Jugendliche in ihrer Leidenschaft und damit auch in ihrer Zukunft zu unterstützen. Borussia Mönchengladbach setzt sich in hohem Maße für junge Menschen ein und wir können diesen Einsatz durch ein offenes und ehrliches Miteinander bestärken. Beide Seiten bringen immer wieder neue Ideen ein, um gemeinsame Projekte zu realisieren und die zeigen, dass die Zusammenarbeit zwischen Borussia und Santander seit dem ersten Tag hervorragend läuft.“

  • Weitere Informationen: